Der diesjährige Adventsbasar der St. Altfrid-Gemeinde hat am 25./26. November 2017 und am 03. Dezember 2017 stattgefunden. Außerdem konnten wir unsere Arbeiten bei dem „Weihnachtszauber im Kavalierhaus“ am 15./16. Dezember anbieten.

Nach der Abrechnung sind ein Erlös in Höhe von 5.750,- Euro und zusätzliche Spenden in Höhe von 130,- Euro, insgesamt 5.880,- Euro zusammen gekommen.

Davon stellen wir dem Projekt „Krankenpflegeschule Mosango“ im Kongo – betreut durch Pfarrer Dr. Willy Manzanza -

 4.880,- Euro

zur Verfügung.

Zusätzlich erhält das Projekt von Pfarrer Dr. Gabriel Makinisi, die Grundschule „Mwanza Kwanza“ im Kongo, einen Betrag in Höhe von

1.000,- Euro.

 Auch in diesem Jahr haben uns viele Leute durch Sachspenden oder Hilfe bei den Kränzen und Gestecken unterstützt. Andere haben uns mit den Kuchenspenden oder dem Kaffee- und Kuchenverkauf geholfen.

 Bei all diesen Personen und bei den vielen, die durch den Besuch des Basars zu diesem guten Ergebnis beigetragen haben, möchten wir uns recht herzlich bedanken.

 Wir wünschen allen Gemeindemitgliedern ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute fürs Neue Jahr.

 

Die Basargruppe der St. Altfrid-Gemeinde

Dezember 2017

© 2013 St. Altfrid Gifhorn / Meine