Auch in diesem Jahr wurden in Gifhorn, Meinersen und Meine die Sternsinger ausgesandt. Hier die Ergebnisse:

Ca. 60 Kinder wurden verkleidet als die Hl. Drei Könige mit ihren erwachsenen Begleitern möglichst viele Familien aufsuchen, um in einer beispielhaften Aktion anderen Kindern in den armen Ländern dieser Erde beizustehen und gleichzeitig die Häuser und Wohnungen, die sie aufsuchen zu segnen. Die diesjährige Aktion Dreikönigssingen steht unter dem Motto  „Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit“.

Bei ihrem Besuch baten die Sternsinger um Ihre Unterstützung für mehr als 1.600 Kinderhilfsprojekte in Afrika, Asien, Lateinamerika, Ozeanien und Osteuropa.

Es wurde wieder sehr viel Geld für die o. g. Projekte gesammelt: Insgesamt 15.596,25 €

Meinersen: 1.046,62 € gesamt

Gifhorn:

St. Altfrid: 5.145,83 € in der Sammlung, 760,19 € in der Kollekte

St. Bernward: 4.243,15 € in der Sammlung, 109,41 € in der Kollekte

Meine:

St. Andreas: 3.931,03 € gesamt

Weitere Spenden für die Sternsinger: 360,00 €

Allen Spendern ein herzliches Dankeschön!

 

© 2013 St. Altfrid Gifhorn / Meine