Die Reihe "Der besondere Gottesdienst" wird im Juni in der Gifhorner Sankt Altfrid-Kirche fortgesetzt.

Der Glaubensgesprächskreis der Sankt-Altfrid-Gemeinde lädt dazu am Sonntag, 11. Juni, um 17 Uhr alle Interessierten ein.

Motto des etwas anderen Gottesdienstes ist: "Müssen wir uns den Himmel erst noch verdienen?" Im Mittelpunkt steht das Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg aus dem Matthäus-Evangelium.

 


Einen Gottesdienst zu Johanni feiern wir am Samstag, 24. Juni um 18.00 Uhr in St. Bernward, bei schönem Wetter im Pfarrgarten.

Die musikalische Gestaltung übernimmt ein Projektchor unter der Leitung von Christa Bausch und Dr. Jürgen Ehlers. Es sind Lieder zwischen Pop, Soul und neuem geistlichen Liedgut.

Im Anschluss wird das Johannisfeuer entzündet und es wird am Lagerfeuer gesungen und geklönt. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz.

© 2013 St. Altfrid Gifhorn / Meine

Nachrichten

  • Kultusminister Grant Hendrik Tonne besucht Abrahams Kinder 23.10.2019 11:56

     Hoher Besuch in der KiTa „Abrahams Kinder“ in Gifhorn: Der Niedersächsische Kultusminister Grant...

    Weiterlesen...

  • Auftakt für 23 neue Mitarbeiterinnen in den katholischen Kindertagesstätten und Familienzentren 23.10.2019 11:47

    Im Dekanat Wolfsburg-Helmstedt-Gifhorn sind in den katholischen Kindertagesstätten und...

    Weiterlesen...

  • Verschiedene Veranstaltungen im Dekanat 23.10.2019 11:40

    FESTIVAL GRENZENLOS - am 30. Jahrestag der innerdeutschen Grenzöffnungin der Gedenkstätte...

    Weiterlesen...

  • Das weibliche Gesicht von Kirche 23.10.2019 11:35

    Ausstellung in St. Michael, Wolfsburg-Vorsfelde

    Weiterlesen...