Liebe Mütter, liebe Väter!

Mit der Geburt eines Kindes verändert sich viel: Das Wohl des Kindes spielt eine, wenn nicht die zentrale Rolle. Viele gute Wünsche haben Sie in den Wochen nach der Geburt von Ihrer Familie und Ihren Freunden gehört; haben Sie selbst für Ihr Kind.
Herzlich möchten wir Ihnen Gottes Segen wünschen!
Wir freuen uns, dass Sie mit Ihrem Kind zu uns kommen, um es taufen zu lassen!

Ein Fest wie die Taufe will vorbereitet sein. Über den äußeren Rahmen denken Sie sicher schon nach – und wohl auch über die innere Bedeutung dieses Festes. Unsere Pfarrgemeinde im Bereich Gifhorn / Meine hat sich entschlossen, Familien gemeinsam auf diese schöne Feier vorzubereiten: Ein Treffen in der Gruppe und ein Gespräch mit dem zuständigen Geistlichen gehören dazu. Wir denken, dass es gut ist, mit anderen Familien in Kontakt zu kommen, die ähnliche Wünsche, Hoffnungen und Fragen haben. Begleitet werden diese Treffen von Eltern aus unserer Gemeinde. Bei dem Gruppentreffen wollen wir uns, die Mütter, die Väter und – wenn gewünscht – auch die Paten, kennen lernen und miteinander ins Gespräch kommen. Was ist nicht alles passiert seit der Geburt des Kindes: der Tagesrhythmus hat sich geändert, viele Menschen nehmen Anteil, freuen sich mit. Manche Frage und Sorge bricht auf: Was ist alles zu bedenken? Was ist mir/uns für mein/unser Kind wichtig? Was wünsche ich mir für mein/unser Kind?

Im Miteinander der Gruppe erfahren wir voneinander, können uns vielleicht ein wenig unterstützen.

Die Feier der Taufe lässt die Fragen des Alltags nicht einfach draußen, sondern nimmt sie mit hinein. Auch darüber wollen wir sprechen: Was geschieht bei der Taufe eigentlich und welche Bedeutung haben die vielfältigen Gesten und Symbole der Taufe? Was soll in ihnen sichtbar und erfahrbar werden im Blick auf das Kind und auf unseren Alltag?

Das Gespräch jeder Familie mit dem Geistlichen erfolgt nach Rücksprache und bietet Gelegenheit, den konkreten Ablauf der Tauffeier und individuelle Fragen miteinander zu klären. Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf diesen gemeinsamen Weg mit Ihnen.

Ihre

T. Hoffmann, Pfarrer; R. Solis, Pastor; - G. Makinisi, Pastor; W. Manzanza, Pastor; T. Keller, Diakon

Hier der Flyer mit der Anmeldung zum Download

Taufflyer April bis Dezember 2018
Größe: 158kb
Taufflyer

Termine der Tauffeiern in den 3 Kirchen

Tauffeiern sind in St. Altfrid, und in St. Bernward um 14.00 Uhr, in St. Andreas um 11.00 Uhr.

Die Taufvorbereitungen finden in St. Altfrid und St. Bernward jeweils um 19.30 - 21.00 Uhr statt, in St. Andreas von 20.00 - 21.30 Uhr.

 

 

St. Altfrid
Gifhorn
St. Andreas
Meine
St. Bernward
Gifhorn
    Taufe:
16.02.2019 - 14.00 Uhr
Taufvorbereitung:
07.02.2019 - in St. Bernward
Taufe:
16.03.2019 - 14.00 Uhr
Taufvorbereitung:
07.03.2019 in St. Altfrid

Taufe: in der Osternacht
in allen Kirchen möglich

und 22.04.2019 - 9.30 Uhr


Taufvorbereitung:
10.04.2019 in St. Andreas

Taufe:
18.05.2019 - 14.00 Uhr
Taufvorbereitung:
09.05.2019 - in St. Bernward
Taufe:
15.06.2019 - 14.00 Uhr
Taufvorbereitung:
06.06.2019 in St. Altfrid
Taufe:
20.07.2019 - 11.00 Uhr
Taufvorbereitung:
03.07.2019 in St. Andreas
 
Taufe:
17.08.2019 - 14.00 Uhr
Taufvorbereitung:
08.08.2019 in St. Bernward
Taufe:
14.09.2019 - 14.00 Uhr
Taufvorbereitung:
05.09.2019 in St. Altfrid
Taufe:
19.10.2019 - 11.00 Uhr
Taufvorbereitung:
02.10.2019  in St. Andreas
Taufe:
16.11.2019 - 14.00 Uhr
Taufvorbereitung:
07.11.2019 - in St. Bernward
Taufe:
14.12.2019 - 14.00 Uhr
Taufvorbereitung:
05.12.2019 in St. Altfrid
   


 

 

  

Benötigte Unterlagen

  • Geburtsbescheinigung für religiöse Zwecke
  • Patenbescheinigung der Paten
  • Stammbuch oder Einleger zum Eintrag der Taufe

Ihre Ansprechpartner

  • Pfarrbüro St. Altfrid, Pommernring 2, 38518 Gifhorn, Tel. 05371/12864
  • Pfarrbüro St. Bernward, Kirchweg 7, 38518 Gifhorn, Tel. 05371/12245
  • Pfarrbüro St. Andreas, Westring 1, 38527 Meine, Tel. 05304/2502

Über die Taufe können Sie sich auch auf der Seite des Bistums Hildesheim informieren.

 

© 2013 St. Altfrid Gifhorn / Meine

Nachrichten

  • Kultusminister Grant Hendrik Tonne besucht Abrahams Kinder 23.10.2019 11:56

     Hoher Besuch in der KiTa „Abrahams Kinder“ in Gifhorn: Der Niedersächsische Kultusminister Grant...

    Weiterlesen...

  • Auftakt für 23 neue Mitarbeiterinnen in den katholischen Kindertagesstätten und Familienzentren 23.10.2019 11:47

    Im Dekanat Wolfsburg-Helmstedt-Gifhorn sind in den katholischen Kindertagesstätten und...

    Weiterlesen...

  • Verschiedene Veranstaltungen im Dekanat 23.10.2019 11:40

    FESTIVAL GRENZENLOS - am 30. Jahrestag der innerdeutschen Grenzöffnungin der Gedenkstätte...

    Weiterlesen...

  • Das weibliche Gesicht von Kirche 23.10.2019 11:35

    Ausstellung in St. Michael, Wolfsburg-Vorsfelde

    Weiterlesen...