Eine Andacht über starke Frauen und mit starken Frauen für alle

Die kath. Pfarrei St. Altfrid Gifhorn lädt herzlich zu einer Andacht über starke Frauen und mit starken Frauen für alle am Sonntag, den 12. Juni um 17 Uhr in der Kath. Kirche St. Bernward, Kirchweg 7, Gifhorn ein.

Mit Impulsen über historische, biblische und gegenwärtig prägenden Frauen, findet auch ein Austausch an Gesprächstischen mit starken Frauen aus unserer Pfarrei St. Altfrid Gifhorn / Meine statt. Im Gespräch soll etwa den Fragen nachgegangen werden wie „Was habe ich als stark erlebt und wie hat mich das geprägt?“ oder „Was treibt mich an und was bremst mich aus?“

Mit einigen stärkenden Inputs können die Besucher*innen ihre eigenen stärkenden Momente sowie wichtigen Personen im Leben für sich selbst im Stillen reflektieren. Jede Person ist herzlich dazu eingeladen ihre Dankbarkeit und Wertschätzung sowie Bitten durch das Entzünden von Weihrauch an Gott vorzutragen. Die Andacht findet im Rahmen der Kunstausstellung „gleich + berechtigt. Über Päpstinnen, Maria, Frauen und Gleichberechtigung in der Kirche“ statt.  In der Ausstellung werden Werke von zwei Künstlerinnen zu sehen sein. Die eine, Elke Fech, hat sich mit der Vision befasst, dass Frauen das Papstamt bekleiden könnten. Daher hat sie eine Reihe von Päpstinnen-Gemälden geschaffen. Die Künstlerin Natalie Richter wiederum hat am Wallfahrtsort Lourdes, dem Ort einer Marienerscheinung (Vision), Souvenirs fotografiert.

Impressum

Katholische Pfarrei
St. Altfrid Gifhorn / Meine 

Pommernring 2 
38518 Gifhorn
Tel: 05371/12864 
Fax: 05371/57765 
pfarrei@altfrid-gifhorn.de

Kontonummer

IBAN: DE49 2695 1311 0037 0013 10