Haben Sie alte St. Altfrid Fotos?

St. Altfrid wird 50 Jahre alt am 30.04.2022.

Zu diesem Anlass soll es eine Ausstellung und eine Festschrift geben. Und das lebt natürlich von vielerlei verschiedenen Beiträgen.

Wir suchen alte Fotos (oder sogar Videos), gerne aber auch interessante historische Dokumente oder Gegenstände, alles was zur Geschichte der St.-Altrid-Kirche gehört. Hat z. B. noch jemand einen Altfrid-Boten (so hieß der Pfarrbrief damals) aus den 70ern?

Wir denken also an die Kirche, Ihre Entstehung und Entwicklung und an die vielen Aktivitäten, die hier stattfanden.

Darüber hinaus hier eine Auswahl weiterer Stichworte: St.-Altfrid-Kindergarten, Pfadfinder, Ökumene, Ameland, Mühlbach, Flüchtlingshilfe, Chöre und und und…

50 Jahre sind eine lange Zeit, daher auch der Aufruf an die Jüngeren: Bitte schaut mal bei Euren Eltern/Großeltern in die Schuhkartons mit den alten Fotos.

Wir freuen uns über Einsendungen an Altfrid50@altfrid-gifhorn.de oder direkt an das Pfarrbüro (Pommernring 2, 38518 Gifhorn).
Wer alte Schätze nicht aus der Hand geben mag, melde sich bitte trotzdem. Wir kommen vorbei und machen Fotos oder Scans.

Alles was bis Januar 2022 bei uns eingeht, kann in die Festschrift aufgenommen werden.

Wir freuen uns auf vielfältige nostalgische Beiträge. Bitte diesen Aufruf in Ihren/Euren jeweiligen Verteilern weiterleiten. Danke im Namen des lokalen Leitungsteams St. Altfrid.

Impressum

Katholische Pfarrei
St. Altfrid Gifhorn / Meine 

Pommernring 2 
38518 Gifhorn
Tel: 05371/12864 
Fax: 05371/57765 
pfarrei@altfrid-gifhorn.de

Kontonummer

IBAN: DE49 2695 1311 0037 0013 10