Osterbrief 2022

Liebe Gemeindemitglieder,      

wie, wann, wo und mit wem geht das Gemeindeleben nach über zwei Jahren Corona wieder los? Diese Fragestellung beschäftigt Gemeindemitglieder, Ehrenamtliche und Hauptamtliche. Was hat in unseren Gemeinden überlebt, was ist neu entstanden, was hat sich verändert, was ist zu Ende gegangen?

Wir, einige Pastorale Mitarbeiter*innen aus Wolfsburg und Gifhorn, möchten etwas für einen unkonventionellen Start in eine neue Phase des Gemeindelebens tun. Wir laden Sie und alle Interessierten zu einem Treffen ein. Dieses wird ganz einfach ablaufen: Je nach Ort Lagerfeuer oder Kerzen, Wein oder Bier, Eis oder Kaffee, ein paar Lieder und Zeit zum Wiedersehen und Klönen. Es gibt kein ausgeklügeltes Programm und garantiert keine Gesprächsrunden. Sie als Gemeindemitglied müssen auch nichts organisieren und auch nicht aufräumen.

Wir sind Ihnen sehr dankbar. In der Coronazeit waren viele Dinge in unseren Gemeinden möglich, weil Sie sie möglich gemacht haben – Gottesdienste in Präsenz und digital, Unterstützungsaktionen für Hilfsbedürftige, Pfarrbriefverteilung, Gremienarbeit, Sakramentenvorbereitungen und vieles mehr. Wir haben gespürt, dass Ihnen viel an Ihrer Kirche liegt, auch wenn es Ihnen Ihre Kirche in diesen Zeiten nicht sonderlich leicht macht.

Für die Jünger Jesu kam nach der Karwoche in Jerusalem die Auferstehung ihres Herrn. Es hat einige Zeit – von Ostern bis Pfingsten – gedauert, bis sie als „runderneuerte“ Menschen leben konnten – hoffnungsvoll, mutig, zukunftsorientiert und mit Freude am Gestalten. Diese Zeit, von Ostern bis Pfingsten 2022, könnte auch für unsere Gemeinden eine Zeit des Neustarts sein. Für uns wäre es die gute Nachricht zum Osterfest, wenn Sie  weiterhin mitmachen und dabei sind, gerne mit konkreten Fragen und neuen Ideen.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie für weitere Gemeindeaktivitäten Unterstützung von hauptamtlicher Seite benötigen. Dafür gibt es uns, dafür sind wir da.

Auf eine gute neue Zeit in unseren Gemeinden, herzliche Grüße

Ihr Pastoralteam

Termine in unserer Pfarrei St. Altfrid Gifhorn / Meine:

Do 05.5. um 19:00 Uhr in St. Bernward Gifhorn – Wein und Käse (zur besseren Planung gerne mit Anmeldung unter diesem Link)

Fr 3. 6. um 19:00 Uhr in St. Altfrid Gifhorn Wein und Käse (zur besseren Planung gerne mit Anmeldung unter diesem Link)

Mi 29. 6. um 20:00 Uhr in St. Andreas Meine –  Wein und Käse (zur besseren Planung gerne mit Anmeldung unter diesem Link)

So 3. 7. um 10:30 Uhr in St. Andreas Meine – Wein und Käse (zur besseren Planung gerne mit Anmeldung unter diesem Link)

Termine in Wolfsburg:

Do 28. 4. um 19:00 Uhr in St. Michael Vorsfelde – Wein und Käse

So 1. 5. um 19:00 Uhr in St. Christophorus Wolfsburg – Bier und Brezeln

Mi 4. 5. Um 19:00 Uhr in St. Raphael Wolfsburg – Wein und Käse

Fr 13. 5. Um 19:00 Uhr in St. Raphael Parsau – Wein und Käse

Sa 21. 5. um 19:00 Uhr in St. Marien Velpke – Wein und Käse

Sa 21. 5. um 19:00 Uhr in St. Marien Fallersleben – Bier und Brezeln

So 22. 5. um 13:00 Uhr in St. Bernward Wolfsburg – Kaffee und Eis

So 29. 5. um 19:00 Uhr in St. Christophorus Wolfsburg – Bier und Brezeln

Impressum

Katholische Pfarrei
St. Altfrid Gifhorn / Meine 

Pommernring 2 
38518 Gifhorn
Tel: 05371/12864 
Fax: 05371/57765 
pfarrei@altfrid-gifhorn.de

Kontonummer

IBAN: DE49 2695 1311 0037 0013 10