„Wandelkonzert“ mit anschließendem Flamenco-Abend

Fulminanter Abschluss des diesjährigen Orgelsommers in St. Nicolai und St. Bernward am Sonntag, 28. August

Zum ersten Mal findet ein Orgelsommerkonzert in beiden Kirchen statt: Wir starten um 17:00 Uhr mit dem Europa-Trio in der Nicolai-Kirche. Nach einem ca. 45 minütigem Programm spazieren wir gemeinsam zur Bernwardkirche, wo das Europa-Trio an der romantischen Ladegast noch einmal sein Können unter Beweis stellt. Dazu gesellt sich dann auch schon Franz Gottwald mit der Gitarre, der einen kleinen Ausblick auf den weiteren Verlauf des Abend gibt.

Das Europa-Trio sind Thomas Zander (Saxophon und Querflöte), Michael Tewes (Oboe) und Arne Hallmann (Orgel).

Thomas Zander spielt seit der frühen Jugend Klarinette und Saxophon. Er unterrichtet Klarinette und Saxophon an der Musikschule Hannover, ist seit Jahren Gastmusiker für Saxophon, Klarinette und Querflöte am TfN in Hildesheim und an vielen anderen Theatern. Außerdem spielte er von Beginn an in der Bigband von Roger Cicero als Bariton-Saxophonist und Tenor im Quartett von Bill Ramsey.

Michael Tewes wurde im Alter von 5 Jahren an die Musik herangeführt. Das Akkordeon war das Einstiegsinstrument, im Alter von 12 Jahren kam die Oboe, und kurze Zeit später das Klavier hinzu. In zahlreichen Orchestern, wie dem Jugendsinfonieorchster NRW, sammelte er viel Ensembleerfahrung. Nach dem Abitur 1987 begann Michael seine Laufbahn im Musikdienst der Bundeswehr, nach erfolgreichem Abschluss des Studiums Orchestermusik 1991 an der Robert-Schumann Hochschule in Düsseldorf wechselte er zum Heeresmusikkorps Hannover und ist dort bis heute tätig.

Kantor Arne Hallmann stammt aus Gifhorn geboren, erhielt 1988 ersten Orgelunterricht und ab 1991 ergänzenden Privatunterricht bei Prof. Matthias Eisenberg. 1995 Gesellenprüfung im Orgel- und Harmoniumbauerhandwerk. Kirchenmusikstudium an der Hochschule für Musik und Theater Hannover in der Orgelklasse von Prof. Hans-Christoph Becker-Foss und der Klavierklasse von Prof. Konstanze Eickhorst. Außerdem Meisterkurse bei Harald Vogel, Ulrich Bremsteller und Godehard Joppich. Arne Hallmann ist Kantor an der Elisabethkirche Langenhagen und konzertiert regelmäßig im kirchen- und kammermusikalischen Bereich.

Beim Gifhorner Orgelsommer ist er stets ein feste Größe.

Frank Gottwald aus Sarstedt bei Hannover spielt seit frühester Kindheit Gitarre und arbeitet als Grafiker für Hannoversche Verlage. Er spielt immer vielen verschiedenen Formationen, erst im Rock-Bereich, seit einigen Jahren verstärkt mit dem Flamenco-Programm.

Im Anschluss an das Konzert laden wir alle Besucher zu einem Flamenco-Abend vor der Bernward-Kirche ein: Bei Wein und Paella wollen wir den Sommer bei feurigen Flamencotänzen ausklingen lassen.

Wer sich den Spaziergang nicht zutraut, kann auch mit dem Kirchenbulli gefahren werden.

Impressum

Katholische Pfarrei
St. Altfrid Gifhorn / Meine 

Pommernring 2 
38518 Gifhorn
Tel: 05371/12864 
Fax: 05371/57765 
pfarrei@altfrid-gifhorn.de

Kontonummer

IBAN: DE49 2695 1311 0037 0013 10