Wort zum Sonntag, 26.09.2021

Liebe Schwestern und Brüder,
was zeichnet eine Christin, einen Christen aus?
Nichts Böses tun, Gutes tun.
So könnte man das Sonntagsevangelium (Mk 9, 38–43.45.47–48) vielleicht in wenigen Worten zusammenfassen. Mit sehr drastischen Bildern ermahnt uns Jesus dazu. Doch ebenso sagt er:
„Wer nicht gegen uns ist, der ist für uns.“
Das heißt: Wo immer Menschen Gutes tun, da sind sie Jesus nahe – auch wenn sie außerhalb der Kirche stehen sollten. Der große Theologe und Priester Karl Rahner (1904 – 1984) prägte dafür den (umstrittenen) Begriff des „anonymen Christen“.
Die Liebe Gottes kennt keine Grenzen. Unsere Aufgabe ist es, diese Liebe so gut es geht weiterzugeben, jede und jeder nach seinen Möglichkeiten.
Bleiben Sie behütet.
Ihr Kaplan
Björn Schulze

Impressum

Katholische Pfarrei
St. Altfrid Gifhorn / Meine 

Pommernring 2 
38518 Gifhorn
Tel: 05371/12864 
Fax: 05371/57765 
pfarrei@altfrid-gifhorn.de

Kontonummer

IBAN: DE49 2695 1311 0037 0013 10