Einladung

 

„Den eigenen Tod, den stirbt man nur, doch mit dem Tod der anderen muss man leben.“                                            

Mascha Kaléko

 

Wer um einen lieben Menschen trauert, fühlt sich oft unverstanden und alleinge-lassen. Es ist schwer wieder einen Sinn für das durch den Verlust veränderte Leben zu finden,

Dann ist es gut, wenn Verwandte und Freunde da sind, die einem helfen können. Doch manchmal ist das nicht genug.

Deshalb gibt es das Trauercafé. Es ist ein Ort für Trauernde, die Menschen in einer ähnlichen Lebenssituation kennenlernen möchten.

Hier können Sie in vertrauensvoller Atmosphäre einander zuhören, sich austauschen, ins Gespräch kommen und erhalten so Anregungen für Ihren Weg durch die Trauer.

Wir laden Sie ein zur Begegnung bei einer Tasse Kaffee oder Tee in den Räumen der St. Andreas-Gemeinde in Meine an den nebenstehenden Terminen.

 

Termine 2018

 Jeweils donnerstags von 16.00 - 18.00 Uhr:

  

  1. Januar 2018 
  1. Februar 2018 
  1. April 2018 
  1. Mai 2018 
  1. Juni 2018 
  1. August 2018 
  1. September 2018
  1. November 2018 
  1. Dezember 2018

 

Die Brücke der Trauer

 

Lange stand ich vor der schmalen Holzbrücke, die sich mit ihrem sanften Bogen spiegelte.

 

Es war eine Brücke zum Hin- und Hergehen, hinüber und herüber.

Einfach so, des Gehens wegen und der Spiegelungen.

 

Die Trauer ist ein Gang hinüber und herüber.

Hinüber, dorthin, wo man mit ihm war.

Alle die Jahre des gemeinsamen Lebens.

 

Und dieses Hin- und Hergehen ist wichtig. Denn da ist etwas abgerissen.

Die Erinnerung fügt es zusammen,

immer wieder.

 

Da ist etwas verloren gegangen. Die Erinnerung sucht es auf und findet es.

 

Da ist etwas von einem selbst

weggegangen. Man braucht es.

Man geht ihm nach. Man muss es

wiedergewinnen, wenn man leben will.

 

Man muss das Land der Vergangenheit erwandern, hin und her, bis der Gang über die Brücke auf einen neuen Weg führt.

 

Jörg Zink

© 2013 St. Altfrid Gifhorn / Meine

Nachrichten

  • Bekannter TAZ-Autor im Cafe Aller 18.06.2018 21:21

    Zu einer hochspannenden Lesung mit anschließenden Talk auf dem roten Sofa lädt das Gifhorner Cafe...

    Weiterlesen...

  • Willkommen im Märchenland – Groß und Klein feiern zusammen 18.06.2018 21:07

    In märchenhafter Atmosphäre und beim strahlendem Himmel feierten die „Menschen auf dem Sonnenweg“...

    Weiterlesen...