Online-Anmeldung zu den Gottesdiensten:


Aktuelle Informationen in Corona-Zeiten:

Anmeldepflicht nur noch für ausgewählte Gottesdienste

14.03.2022 Ab sofort entfällt die Verpflichtung zur Anmeldung für die regelmäßigen Werktags- und Sonntagsgottesdienste. Für ausgewählte Gottesdienste bleibt die Anmeldepflicht bestehen. Dies gilt insbesondere für die Gottesdienste am Palmsonntag in der Karwoche und an den Ostertagen. Eine Begrenzung der Besucherzahl sowie die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske während des Gottesdienstes bleibt bestehen.

Bitte melden Sie sich zu den anmeldepflichtigen Gottesdiensten online an (den Link "Online-Anmeldung zum Gottesdienst" finden Sie oben auf der Seite). Sollte Ihnen die Online-Anmeldung nicht möglich sein, ist auch eine Anmeldung telefonisch über die Pfarrbüros während der Öffnungszeiten möglich:
St. Altfrid 05371-12864, St. Andreas 05304-2502 und St. Bernward 05371-12245

2G-Regel für die Sonn- und Feiertagsgottesdienste aufgehoben

18.02.2022. Ab dem Wochenende 26/27. Februar wird die 2G-Regel für die Sonn- und Feiertagsgottesdienste aufgehoben. Die Aufhebung der 2G-Regel entbindet nicht von den anderen Regelungen unseres Hygienekonzeptes. Es gilt also weiterhin:

FFP2-Maske während des gesamten Gottesdienstes und auch auf den Zuwegungen zum Platz.

Anmeldung für die Gottesdienste

Abstand halten 

Hygienekonzept und Regelung Gottesdienste

Hier können Sie die Regelung für Gottesdienste und das Hygiene-Konzept der Pfarrei St. Altfrid Gifhorn / Meine lesen:

Impressum

Katholische Pfarrei
St. Altfrid Gifhorn / Meine 

Pommernring 2 
38518 Gifhorn
Tel: 05371/12864 
Fax: 05371/57765 
pfarrei@altfrid-gifhorn.de

Kontonummer

IBAN: DE49 2695 1311 0037 0013 10